Kostenloser Versand in der Schweiz und EU

Ein Hüttenschlafsack mit Armen gehört auf jede Packliste für Bergtouren

July 16, 2017

Ein Hüttenschlafsack mit Armen gehört auf jede Packliste für Bergtouren

Bergtouren von Hütte zu Hütte sind beliebt, weil sie schon das Gewicht von Zelt und Kocher sparen. Eine Berghütte ist aber kein Hotel und ein paar Kleinigkeiten helfen dort komfortable Nächte zu verbringen. Zusätzlich zu allen nötigen Kleidern und Ausrüstung für Bergtouren, empfehlen wir auch noch diese spezielle

PACKLISTE

  • Der Hüttenschlafsack mit Armen ist höchst praktisch und erlaubt Dir dich frei zu bewegen, mit den Armen in jeder Position zu schlafen und mit dem Fussende offen und hochgezogen, kannst Du sofort herumlaufen.
  • Ohrstöpsel sind die beste Versicherung gegen Schnarcher, und es gibt immer jemanden der schnarcht.
  • Termosflasche: die meisten Hütten bieten an heissen Tee (oder kalte Getränke) morgens aufzufüllen
  • Powerbank zum nachladen von Mobiltelefon und anderen Geräten, da Strom vielleicht nicht immer fliesst und Steckdosen rar und heiss umkämpft sind. 
  • Toiletten-Set mit etwas umweltfreundlicher Seife, Zahnbürste, Mikrofaser-Handtuch und weitere Notwendigkeiten, die Du brauchst. Hütten haben nicht immer alles da.
  • Kartenspiel oder ähnliches, falls ihr mal einen Tag wegen Unwetter in der Hütte festsitzt. E-books auf dem Mobiltelefon sparen auch Gewicht.

Ach ja, und bitte bringt KEINE Plastiktüten mit. Das schlimmste Geräusch auf Hütten ist das Geraschel von duzenden Leuten die um 3 Uhr morgens ihre Sachen in Plastiktütchen ab- und umpacken. Viel besser sind geräuschlose Stoffbeutel oder wasserdichte Säcke und einen Regenschutz für den ganzen Rucksack.  

Info und Preise zum Hüttenschlafsack findet ihr hier.